21. JAHRHUNDERT

Vorhaben

Es ist mein persönlicher Versuch, die Geschichte der Physiotherapie zu erfassen und zu verstehen, um meine Zukunft "vorauszumalen".

 

Dieses Vorhaben widme ich meiner Schwester Maria Langohr (1975 - 2016) und

meiner Tante Hildegard Dietl (1940-2017) die sich immer für meinen Beruf  interessiert haben.